Leistungen im Detail.

Zentraler Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie ist ein durch die Vorgaben der Qualitätsnorm DIN EN ISO 17100 gesicherter Qualitätsanspruch, der sich in allen von uns angebotenen Übersetzungsdienstleistungen widerspiegelt. Der fachliche Hintergrund und die sprachliche Kompetenz unserer Übersetzer sind die Grundpfeiler einer exakten Übersetzung. Diese wird durch unsere integrierten qualitätssichernden Prozesse unterstützt.

Übersetzungsdienstleistungen

Gewerblicher Rechtsschutz

Wir unter­stüt­zen unse­re Kunden mit Übersetzungsdienstleistungen in allen Bereichen des Gewerblichen Rechtsschutzes und Wettbewerbsrechts. Die Leistungen unse­res Teams auf die­sem Gebiet umfas­sen unter ande­rem:

  1. Übersetzung von Patent-, Gebrauchsmuster-, Marken- und Geschmacksmusteranmeldungen
  2. Übersetzung von Dokumenten im Rahmen von Urheberrechts-, Marken- und Patentverletzungsverfahren sowie von wett­be­werbs­recht­li­chen Prozessen
  3. Übersetzung von Forschungs- und Entwicklungs-, Lizenz- und Kooperationsverträgen

 

Patentübersetzung

Die Übersetzung von Patentanmeldungen (für EP-Validierungen/PCT- Anmeldungen) gehört zu den zen­tra­len Kompetenzen von Veolin Translations. Die Anmeldungen wer­den stets wört­li­ch über­setzt unter Verwendung der für Patente übli­chen Standard-Terminologie.

Angesichts der juris­ti­schen Implikationen und der dro­hen­den Einschränkung des Schutzumfangs infol­ge von Übersetzungsfehlern erfor­dert die Übersetzung von Patentanmeldungen ein siche­res Fachwissen auf inhalt­li­cher und for­ma­ler Ebene.

Unsere Patentübersetzer sind staat­li­ch beei­digt und ver­fü­gen über eine doku­men­tier­te, mind. 6 -jäh­ri­ge Berufserfahrung. Die Übersetzungen wer­den stets von Muttersprachlern ange­fer­tigt.

Übersetzung in asia­ti­sche Sprachen, bspw. für die Einleitung der natio­na­len Phasen, wird direkt durch unser Netzwerk von Patentanwaltskanzleien durch­ge­führt.

Gesellschaftsrecht, Internationales Wirtschaftsrecht, Finanzrecht, Vertragsrecht

Auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts über­set­zen wir viel­fach Gesellschaftsverträge, M&A- Dokumente, Due-Diligence-Unterlagen, Klageschriften, Entscheidungen u. v. m.

Im Bereich des Wirtschafts-, Finanz- und Kapitalmarktrechts haben wir uns auf die Übersetzung inter­na­tio­na­ler Verträge, Due-Diligence-Dokumente für Käufer, Verkäufer oder die Zielgesellschaft, Dokumente bei Venture- Capital- und Private-Equity-Transaktionen sowie Exit-Vereinbarungen spe­zia­li­siert.

Des Weiteren über­set­zen wir Prospekte, Business- und Strategiepläne u. v. m.

Finanz- und Rechnungswesen

Die Übersetzung im Bereich des Finanz- und Rechnungswesens ist eines unse­rer zen­tra­len Geschäftsfelder. Dabei liegt unser Schwerpunkt u.a. auf der Übersetzung von Jahres- und Quartalsabschlüssen, Due- Diligence Dokumenten, inter­na­tio­na­le Steuererklärungen, Managementberichten.

Bei der Übersetzung auf dem Gebiet der inter­na­tio­na­len Rechnungslegung wird die stan­dar­di­sier­te IFRS-Terminologie ver­wen­det. Bei Einreichung in den USA beach­ten wir zudem die US-GAAP Richtlinien.

Für jeden Kunden wird eine Terminologie- Datenbank ange­legt, dies gewähr­leis­tet eine kon­sis­ten­te Terminologie auch im Hinblick auf nach­fol­gen­de Übersetzungen.

Webseiten-Lokalisierung

Zur Erschließung inter­na­tio­na­ler Märkte sind mul­ti­lin­gua­le Webseiten ein unab­ding­ba­res Marketing-Instrument. Die sprach­li­che Adaption einer Website ist nicht mit einem rei­nen Sprachentransfer abge­schlos­sen, son­dern bedarf einer Anpassung an den regio­na­len Markt, der durch die Übersetzung erreicht wer­den soll.

Die beson­de­re Herausforderung liegt dar­in, einer­seits die ursprüng­li­che Aussage der Webseite prä­zi­se wie­der­zu­ge­ben und ande­rer­seits die­se mar­ken­ge­nau sprach­li­ch und kul­tu­rell zu adap­tie­ren. Diese Übersetzungsarbeit wird natur­ge­mäß nur durch Muttersprachler aus­ge­führt, die sich in dem jewei­li­gen Kulturraum aus­ken­nen und nicht nur über die fach­li­chen Kenntnisse ver­fü­gen, son­dern auch das not­wen­di­ge Sprachgefühl besit­zen um die Zielgruppe zu errei­chen.

Wir bei Veolin Translations sind dar­auf spe­zia­li­siert, groß ange­leg­te, mar­ken­in­ten­si­ve Webseiten an den glo­ba­len Markt anzu­pas­sen und unter­stüt­zen unse­re Kunden gern bei der Erreichung inter­na­tio­na­ler Wettbewerbsfähigkeit.

Für jeden Kunden wird eine Terminologie-Datenbank ange­legt. Dies gewähr­leis­tet eine kon­sis­ten­te Terminologie, auch im Hinblick auf nach­fol­gen­de Übersetzungen.

Technische Dokumentation

In einem qua­li­täts­ge­si­cher­ten Workflow wer­den von uns auch bei kur­zen Lieferfristen mul­ti­lin­gua­le Dokumentationen frist­ge­recht ange­fer­tigt. Dabei über­set­zen wir viel­fach Bedienungsanleitungen, Fachtexte und Produktkataloge. Die Dokumente kön­nen u.a. in den fol­gen­den Formaten bear­bei­tet wer­den: .xml, .idml, .fm/.book/.mif.

Bei der Übersetzung tech­ni­scher Dokumentation legen wir den Schwerpunkt auf eine kon­sis­ten­te Terminologie, kor­rek­te Lokalisierung von Datums- und Zeitformaten sowie Längen- und Maßangaben und anschlie­ßen­des DTP. Nach Durchführung des DTP ent­spricht das Layout der Übersetzung dem des Originals.

Marketing

Um wett­be­werbs­fä­hig zu blei­ben, müs­sen inter­na­tio­nal agie­ren­de Unternehmen ihr Marketingmaterial in die Sprachen der Zielmärkte adap­tie­ren.

Unsere mut­ter­sprach­li­chen Übersetzer besit­zen das nöti­ge Sprachgefühl, um Broschüren, Internetauftritte und Werbematerial rich­tig in die Zielsprache umzu­set­zen. Wortspiele und Slogans wer­den von uns so gut wie das Original in die Sprache des jewei­li­gen Marktes über­tra­gen.

Unsere mut­ter­sprach­li­chen Übersetzer arbei­ten bereits meh­re­re Jahre auf dem Gebiet der Marketingübersetzung und besit­zen das nöti­ge Sprachgefühl und die erfor­der­li­che Finesse, um eine Übersetzung so gut wie das Original und manch­mal sogar noch bes­ser erklin­gen zu las­sen.

Life Sciences mit dem Fokus: Pharmazie, Chemie, Medizin

Auf dem Gebiet der Life Sciences unter­stüt­zen wir Pharma-, Biotech-, Medizingeräte-, und Diagnostikunternehmen durch fach­li­ch spe­zia­li­sier­te Übersetzung.Übersetzungen auf dem Gebiet der Pharmazie sowie der Chemie und der Medizin stel­len sowohl for­mal als auch inhalt­li­ch hohe Anforderungen an den Übersetzer und bedür­fen daher der Bearbeitung durch einen erfah­re­nen Spezialisten, der über ein her­vor­ra­gen­des medizinisch-pharmakologisches Wissen ver­fügt und die Übersetzung unter Beachtung der EU-Vorgaben für Standardterminologie nach EDQM, BfArM, EMEA und MedDRA anfer­tigt.

Unser Übersetzer-Team zeich­net sich dabei duch fol­gn­de Expertise aus:

  • EDQM-, BfArM-, EMEA- und MedDRA-Standardterminologie
  • EDQM-Standardvorlagen
  • Europäisches Arzneibuch (Normen, Methoden, Stoffe)
  • Empfehlungen der IUPAC zur che­mi­schen Nomenklatur
  • Fach- und Gebrauchsinformationen wer­den unter Beachtung der ent­spre­chen­den QRD-Templates über­setzt.
  • Vorlagenkonforme Übersetzungen für SPCs und PILs ent­spre­chend den Vorgaben der Zulassungsbehörden (EMEA, Swiss-Medic, FDA) und der Pharmaindustrie

Im Bereich der Pharmazie/Medizin über­set­zen wir viel­fach fol­gen­de Dokumente:

  • MSDSs
  • PILs (Packungsbeilagen, Beipackzettel) unter Berücksichtigung der stan­dar­di­sier­ten EU-Vorgaben von BfArM, EMEA, MedDRA und EDQM- Standardterminologie
  • SPCs (Fachinformationen) unter Berücksichtigung der stan­dar­di­sier­ten EU- Vorgaben von BfArM, EMEA-, MedDRA- und EDQM-Standardterminolige.
  • Klinische Prüfungsunterlagen
  • Arztberichte für Pharmakovigilanz
  • Klinische Gutachten
  • Pharmakologisch-toxikologische Gutachten (z. B. nach §24 AMG)
  • SOPs (Standard Operating Procedures)

Die Zulassung eines neu­en Arzneimittels hängt nicht zuletzt von der Qualität der Übersetzung der Zulassungsunterlagen ab. Missverständliche/fehlerhafte Unterlagen kön­nen den Zulassungsprozess unnö­tig ver­lang­sa­men. Wissenschaftliche Spezialisten von Veolin Translations Germany GmbH ken­nen sich mit sämt­li­chen Vorgaben sowie Zulassungsdossiers für die ICH-Regionen Europa, USA und Japan bes­tens aus und aktua­li­sie­ren fort­lau­fend ihr Wissen durch regel­mä­ßi­ge Fortbildungen. So kön­nen sich unse­re Kunden stets dar­auf ver­las­sen, eine prä­zi­se, qua­li­täts­ge­si­cher­te Übersetzung zu erhal­ten, die den regu­la­to­ri­schen Vorgaben der jewei­li­gen Zulassungsbehörde (EMA, FDA) ent­spricht.

Medizinische Geräte

Im Rahmen der Übersetzung tech­ni­scher Dokumentation über­set­zen wir viel­fach auf dem Gebiet der Medizintechnik. Unsere Übersetzer ver­fü­gen sowohl über eine sprach­li­che als auch über die für die Übersetzung medi­zin­tech­ni­scher Bedienungsanleitungen not­wen­di­ge fach­li­che Kompetenz. Viele unse­rer Übersetzer in die­sem Fachbereich kom­men aus der Produktion und sind mit der Materie bes­tens ver­traut. Oftmals waren sie frü­her als tech­ni­sche Redakteure tätig.

Wir kön­nen u. a. fol­gen­de Datei-Formate bear­bei­ten: .xml, .idml, .fm/.book/.mif

Der medi­zin­tech­ni­sche Hintergrund und die sprach­li­che Kompetenz unse­rer Übersetzer sind die Grundpfeiler einer exak­ten Übersetzung. Diese wird durch unse­re inte­grier­ten qua­li­täts­si­chern­den Prozesse unter­stützt.

Patentrechtliche Dienstleistungen

Internationale Patentanmeldungen

Wir koope­rie­ren seit meh­re­ren Jahren mit Patentanwaltskanzleien in den für den patent­recht­li­chen Schutz stra­te­gi­sch wich­ti­gen Regionen und kön­nen dadurch Patentanmeldungen bei den fol­gen­den Patentämtern vor­neh­men las­sen:

  • EPA
  • USPTO
  • JPO
  • SIPO
  • APO
  • INPI

Nach Einreichung der Anmeldeunterlagen durch einen mit uns koope­rie­ren­den Patentanwalt, erhält der Anmelder/sein Vertreter eine Eingangsbestätigung des jewei­li­gen Patentamtes. Sollte das Patentamt einen Vorbescheid erlas­sen, so lei­ten wir die­sen sowie gene­rell alle Unterlagen an den Anmelder/seinen Vertreter wei­ter.
Nach Bekanntgabe der Patenterteilung/Nichterteilung erhält der Anmelder/sein Vertreter die Ergebnisse der Prüfung des Patentamtes und bei Patenterteilung die Patenturkunde. Dieser Arbeitsprozess gilt glei­cher­ma­ßen für Marken- und Gebrauchsmusteranmeldungen.